Home Member Forum Register

Der Förderverein
Statistik
Gesamt: 193828
Heute: 53
Gestern: 104
Online: 2
... mehr
Login


» News

Mittwoch 13. 08. 2014
Allgemein
Figurenworkshop 2014
von Markus Eckmann

Hallo Figurenfreunde,

hier kommen Information zum Workshop 2014 in Roßhaupten am Forggensee, im Ostallgäu.

Der Workshop findet vom 10.-12. Oktober 2014 statt.

Interessenten wenden Ihre Anmeldungen/Anfragen an info@scorpio-models.com

LG,
Markus



0 Kommentare


Dienstag 29. 07. 2014
Allgemein
Herzog von Bayern 2015
von Carsten Abel

Liebe Figurenfreunde,

ich freue mich sehr, dass ich hier den Termin für den "Herzog von Bayern 2015" bekanntgeben kann.

15.05.2015 - 17.05.2015

Die Veranstaltung findet im nächsten Jahr in der Exerzierhalle im Klenzepark statt, da im Neuen Schloss während dieser Zeit die große Bayerische Landesausstellung "Napoleon in Bayern" gezeigt wird und unser diesjähriger Veranstaltungsort durch Sonderausstellungen zum 1. Weltkrieg belegt ist.
Die Exerzierhalle ist sehr zentrumsnah (5 min), direkt anfahrbar und liegt direkt neben einer Tiefgarage.

Ich möchte mich an der Stelle herzlichst beim Kulturreferenten der Stadt Ingolstadt, Herrn Gabriel Engert , sowie bei Herrn Dr. Ansgar Reiß bedanken, dass wir 2015 die Veranstaltung weiterlaufen lassen können.

Demnächst werden wir hier entsprechend nähere Informationen bekannt geben.

In diesem Sinne herzliche Grüße aus Ingolstadt und eine schöne Sommer- und Ferienzeit.

Carsten Abel

0 Kommentare


Montag 28. 04. 2014
Allgemein

Liebe Figurenfreunde,

der „Herzog von Bayern“ 2014 ist leider wieder einmal viel zu schnell vorbei gegangen.

Die diesjährigen Räumlichkeiten haben zum grössten Teil sehr positive Resonanz gefunden, an der ein oder anderen Stelle mussten wir improvisieren, z.B. bei der Siegerehrung. Daher bitte ich, uns den ein oder anderen kleinen Fehler zu entschuldigen.

Einen besonderen Dank möchten wir wieder an das Bayerische Armeemuseum aussprechen, an Herrn Dr. Reiß, Herrn Dr. Schönauer sowie an Herrn Horath und Herrn Dr. Müller , die uns am Wochenende im Museum bestens betreut haben. Ebenso einen herzlichen Dank an alle Mitarbeiter des Museums für die Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung der Show.

In diesem Jahr konnten wir auch wieder viele internationale Vereine und Gesellschaften begrüßen.
Danke fürs Kommen an :
AG MF Düsseldorf
KMK Belgien
Les Fêles Ransart Belgien
Triest
BBSB - Blech-Barbie-Schmink-Bande
Pumpkin Painters Österreich
Massive Voodoo
sowie an die Freunde aus Tschechien und der Slowakei.

Bedanken möchten wir uns auch herzlich für die vielen tollen Sonderpreise, die die Vereine vergeben haben sowie die tollen Überraschungspakete von Frank Konetzke für die Teilnehmer im Junior-Cup.

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Händler, die durch ihr Angebot an Figuren und Zubehör uns für die kommenden Wochen und Monate gut versorgt haben.

Einen echten Knochenjob haben unsere Juroren hingelegt. Und das war bei der Masse und auch Klasse, vor allem in der Kategorie Fantasy nicht immer einfach. Da wurde die ein oder andere Überstunde geschoben.
Daher Danke an unsere Juroren
Karsten Pöpping, Marco Lambertucci , Roman Lappat, Max Bettermann, Sascha Buczek, Franz Winkler, Benedikt Wiedmann, Tobias Wallner, Bernd Prott, Michael Jänicke, David Mitchell und Michael Seitz.

Ebenso möchten wir herzlich bei unserem Anmeldeteam bedanken, dass bei jeder Windstärke die Ruhe bewahrt und alle Teilnehmer von der Einschreibung bis zum Aufbau auf den Displays betreut.
Danke an Peter Rauchbach, Karsten Pöpping, Hermannjosef Schneider, Felix Husemann und Henrik Abel.


Und zum Schluss noch ein dickes Dankeschön an alle Helfer hinter den Kulissen und an alle Mitglieder des Vereins, die immer da waren, wenn eine Hand gebraucht wurde. Danke an Bernd Prott, Tobias Wallner, Jürgen Nirschl sowie an Henrik und Jens Abel.

Wir steigen jetzt in die Planug für nächstes Jahr ein. Wie Ihr ja bereits bei der Siegerehrung gehört habt, werden wir im nächsten Jahr weder ins Schloss noch in das Reduit Tilly kommen. Beide Gebäude sind durch Sonderausstellungen belegt.
Wir sind aber bereits gemeinsam mit dem Museum und der Stadt Ingolstadt in Kontakt, um einen adäquaten Ersatz zu finden. Denn ausfallen lassen ist nicht!

Der Termin für 2015 ist daher noch in Abstimmung. Wir werden ihn nach Abstimmung mit dem Museum und der Stadt sofort hier bekanntgeben.

Die Bilder und Siegerlisten müssen wir noch aufbereiten, wir werden sie aber schnellstmöglich hier einstellen.
Leider sind durch einen technischen Defekt nicht alle Fotos etwas geworden, aber was wir haben, werden wir zeigen.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und bedanken uns bei allen, die da waren. Ihr seid eine Super-Truppe!!!

Bis dahin bleibt gesund und malt und modelliert recht fleißig weiter!

Herzliche Grüße aus Ingolstadt

Carsten Abel - Peter Kirmaier - Michael Seitz
0 Kommentare


Montag 21. 04. 2014
Allgemein
Händlerliste 2014
von Carsten Abel

Liebe Figurenfreunde,

hier die aktuelle Händlerliste

Zinnfigurenstudio Peter Evers
GOLEM Art - Michael Krepelka / Milan Dufek
Kellerkind Miniaturen - Martin Hille
Frank Miniatures - Frank Konetzke
Honovere - Uwe Küster
Thorsberg, Andreas Strassmeier-Stefan Loewe
Hecker & Goros
Scorpio Models - Markus Eckmann
Casa della Maket
Reutlinger Zinnfiguren - Andreas Trost
Jupiter Miniaturen - Benedikt Widmann
Fredericus Rex K. Schulte Zinnfiguren
Miniatures Berlin - Kunz Oleg
PEGASO Models
Pd Models Dino
Zwerg von Nettenscheid - Ulrich Biroth
Chris Figurenshop
Vertigo Miniatures - Pavol Hanzel

Bis bald

Viele Grüße

Carsten Abel
0 Kommentare


Donnerstag 17. 04. 2014
Allgemein

Liebe Figurenfreunde,

wie schon beschrieben wird am Samstag der Ingolstädter Halbmarathon stattfinden. Nachdem ich heute mit dem Veranstalter telefoniert habe, hier noch einige wichtige Infos für unsere Besucher.

Bitte parkt die Fahrzeuge bereits bis spätestens 11:00 Uhr nach der Anlieferung der Figuren um oder parkt am besten gleich in einem der umliegenden Parkhäuser. Der Fußmarsch bis zum Museum z.B. vom Parkhaus Tilly sind ca. 5 min. über die Hauptstraße "Am Brückenkopf" an der Konrad-Adenauer-Brücke.
Dies ist besonders wichtig für alle, die erst am Samstag Morgen ihre Figuren anmelden.
Ab 13:00 Uhr beginnen im Klenzepark bereits die Kinder- und Jugendläufe, so dass ein Zugang zum Museum über den Klenzepark nur noch erschwert oder nicht mehr möglich ist. Der Zugang erfolgt dann über "Brückenkopf"

Alle Fahrzeuge, die nach der Sperrung des Bereichs noch im Innenhof stehen, können frühestens ab Sonntag Morgen wieder bewegt werden.
Ein Durchgang für Fussgänger in die Innenstadt wird natürlich zur Verfügung stehen.

Leider kollidieren beide Veranstaltungen in diesem Jahr, ich denke aber, dass wir da kein größeres Problem haben dürften.

Herzliche Grüße

Carsten Abel

0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »

[Webdesign and Copyright by Scorpio]

Herzog von Bayern Wettbewerb
Duke of Bavaria Competition
Duc de Baviere Compétition
Duca dalla Bavaria Concorrenza